Malleus Maleficarum – eine konsequente belebung katholischer und deutscher traditionen

wenn sogar dem antizionistischen kampfblatt der linksliberalen zahnaerzte und ig fairtradetabakraucher auffaellt, dass da was im argen liegt, dann liegt da was mehr als nur im argen: der pontifex kreuzzugt wieder
panzerpapst
falls jemand zusaetzlich zur homophobie, antifeminismus, aidsleugnung und waffensegnung noch einen beweis dafuer gebraucht hat, wieviel menschenverachtung und weltblindheit vonnoeten ist um seelen zu retten, bzw. dafuer, dass „sinnsuche&spiritualitaet“ eben mehr sind als harmlose marotten zur diesseitsbewaeltigung, dann sollte dieser ausfall des deutschen lieblingspapstes eigentlich genuegen. aber china kann ja nicht jeden reaktionaeren gottesstaat besetzen…


2 Antworten auf „Malleus Maleficarum – eine konsequente belebung katholischer und deutscher traditionen“


  1. 1 w 22. März 2008 um 1:51 Uhr

    „aber china kann ja nicht jeden reaktionaeren gottesstaat besetzen…“

    hihi.
    ’seit ich bei blogsport bin, mach ich menschenverachtende untergrundpostings‘ (k.i.z.)

  1. 1 Rosa Rauschen Trackback am 14. April 2008 um 21:17 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.